Malepartus Jagdreisen
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
  • Malepartus Jagdreisen - Island
Malepartus Jagdreisen

ISLAND Malepartus Jagdreisen - Island

Zwei Nachtansitze auf Eisfuchs und zwei Tage Seevogeljagd mit dem Boot.
Leihwaffe und Munition inklusive, Jagdführung 2:11.240 €.

Abschussgebühren

· Polarfuchs weiß 500 €
   - jeder weitere 250 €
· Polarfuchs braun 500 €
   - jeder weitere 250 €
· je Papageientaucher 50 €
· je Alk/Lumme 20 €
· je anderer Seevogel 10 €
   - Grylteiste, Eissturmvogel, Eisente, Kormoran, Möwe . . .

Die beste Zeit auf Fuchs ist von Januar bis März, auf Papageientaucher vom 10. bis 25. April.
Im Herbst kann auch Jagd nur auf Seevögel durchgeführt werden. Werden bewusst geschützte Vögel erlegt, wird pro Vogel 200 € berechnet.

Von Juli bis September ist eine anspruchsvolle Jagd auf Karibu, desweiteren ganzjährig eine interessante Jagd auf Kegelrobbe und Seehund möglich.
Eine fünftägige Jagd auf einen Karibubullen in Kombi mit Fischen und/oder Gänse- oder Seevogeljagd kostet ab 4.850 €.
2 Tage Karibu-Jagd mit Guide sind inklusive. Sollten weitere Tage erforderlich sein, werden 800 € für jeden weiteren Tag berechnet.

Bei der Jagd auf Robben wird ein Tagessatz von 260 € berechnet, 2:1. Diese Jagd ist kombinierbar mit der Jagd auf Kormoran. Abschussgebühren Seehund 750 € und Kegelrobbe 1.500 €.

Begleitperson je Tag 200 €.Die Bearbeitungsgebühr beträgt 120 €.

Unsere Partner Unsere Partner - Brokeloher Moorhof